Tag-Liste: Freitags-Füller #480

Wer auch mitmachen will kann hier alles dazu nachlesen.
Die normal geschriebenen Fragmente sind die Vorgaben, in Fettschrift meine Ergänzungen.

1. Jetzt gibt es, wie so oft viele, die es besser gewusst haben wollen.

2. Schnecken könnte ich nicht einmal probieren.

3. Ein Hauch von Andalusien in diesem Sommer: große Hitze und kaum Regen.

4.Wenig los und wenig Interessantes auf Facebook.

5. Mir persönlich schmeckt ab und zu auch mal ein Brot oder Brötchen dick mit Nutella bestrichen.

6. Egal, wie alt es ist oder aussieht, Hauptsache das Auto ist zuverlässig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend zu Hause, morgen habe ich geplant, auf eine Trauerfeier zu gehen und Sonntag möchte ich einfach mal den Tag genießen!

Nachdem es einige Zeit ruhig um den Adventskalender für joomla! gewesen ist, habe ich den heutigen Tag mal dazu genutzt, eine Änderung, die ich bereits im November 2017 eingearbeitet habe in ein neues Release zu gießen. Die Änderungen waren wegen einer Veränderung bei der Behandlung von SEO-Links in den letzten joomla-Versionen notwendig geworden.

Festgestellt hatten das Problem meine Kunden aus den Niederlanden, denen ich die Anpassungen auf dem kleinen Dienstweg zur Verfügung gestellt hatte. In der vergangenen Woche erreichte mich dann eine Anfrage aus dem norden Deutschlands. Diese gab mir dann den notwendigen Anstoß endlich mal eine neue Version zur Verfügung zu stellen. Diese ist kompatibel mit joomla! 3.* Versionen.

Hier können die Dateien heruntergeladen werden:
Installationspaket: Adventskalender3.zip
Beschreibung: Beschreibung.pdf

Tag-Liste: Freitags-Füller #479

Wer auch mitmachen will kann hier alles dazu nachlesen.
Die normal geschriebenen Fragmente sind die Vorgaben, in Fettschrift meine Ergänzungen.

1. Könnte es sein, dass sich gerade alles im Wandel befindet?

2.Im Dämmerlicht noch mal raus und der Wind lässt die Maispflanzen rascheln – einfach unheimlich.

3. Unterwegs mit Freunden – lange ist es her.

4. Für einen alleine ist es zu viel.

5. Wenn man unter das Sofa schaut, kann man viele Sachen entdecken und nicht alles sieht lecker aus.

6. Toastbrot, rote Wurst, Käse, ab in die Mikrowelle - ein schnelles und leckeres Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Viertelfinale bei der WM, morgen habe ich geplant, einige Arbeiten am und um den Sportplatz zu erledigen und Sonntag möchte ich mal wieder fotografieren!

Reguläre Ausdrücke sind eine tolle Sache. Richtig angewendet kann man damit viele nützliche Dinge treiben und eine Suche oder Textersetzung wird zum Kinderspiel. Leider kann man aber auch Einiges falsch machen und das ist mir heute auch passiert. Ich wollte nach einem Text mit eckigen Klammern und Sternen suchen und habe übersehen, dass die Suche nach Regulären Ausdrücken noch aktiviert war. Ich habe mich noch gewundert, warum das alles so lange dauert. Als ich das Ergebnis meiner Ersetzung gesehen habe, war mir auch klar warum.

FalscheRegExp

So sollte das irgendwie nicht sein und es zeigt sich mal wieder, dass nicht nur die Qualität des Werkzeuges wichtig ist sondern auch die Qualität und Fähigkeiten desjenigen der es benutzt.

Tag-Liste: Freitags-Füller #477

Wer auch mitmachen will kann hier alles dazu nachlesen.
Die normal geschriebenen Fragmente sind die Vorgaben, in Fettschrift meine Ergänzungen.

Leider habe ich einige Nummern des Freitagsfüllers verschlafen. Das lag zum einen an der Tatsache, dass ich privat einiges zu tun hatte und irgendwie einen Serverumzug verschlafen habe.

1. Ein Angriff kann auch mal nach hinten losgehen.

2. Dinge zu einem vereinbarten Termin nicht fertig zu haben oder Leute zu vertrösten, offen gestanden behagt mir diese Situation nicht.

3. Ich bin’s, irgendwie Leid immer hinterher zu laufen und Dinge immer wieder ansprechen zu müssen.

4. Manchmal hilft es: ist die Situation verfahren, gehe zurück zur Ausgangsposition.

5. Ich achte aufKleinigkeiten.

6.Immer mehr Aufgaben im Laufe der Jahre – es wird Zeit, dass ich mich mal neu aufstelle.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigeren Abend zu Hause, morgen habe ich geplant, liegengebliebene Sachen zu erledigen und Fußball zu schauen und Sonntag möchte ichdas Sommerfest der Gemeinde ohne größere Schwierigkeiten über die Bühne bringen!