kraft shdl
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Servicemenü beim S3

Das S3 stellt ein Servicemenü zur Verfügung. In diesem Servicemenü stehen 15 verschiedene Testfelder zur Verfügung. Wichtig ist, dass hier keine Änderungen vorgenommen werden, da es andernfalls zu Fehlfunktionen kommen kann.
Getestet werden können z.B. die Farbdarstellung des Displays (rot, grün, blau), die Vibration, die beiden Kameras, die Funktionalität des Touchscreens, die Lautsprecher und andere Funktionen des S3.
Sehr interessant sind auch die Sensordaten. Hier werden die Werte des Beschleunigungssensors, des Näherungssensors, des Barometers, des Lichtsensors, des Gyroskops und des Magnetsensors angezeigt:
Sensordaten

Aufgerufen werden kann das Servicemenü wie folgt:

 

  1. Tastenfeld des Telefons aufrufen
  2. Als Nummer *#0*# eintippen und das Servicemenü wird angezeigt
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden