kraft shdl
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Die Völlerei beginnt leider nicht erst am Weihnachtsfest. Nein, sie zieht sich wie ein roter Faden durch den Dezember. Auf fast jeder Sitzung oder offiziellem Treffen wird im Anschluss an den offiziellen Teil ein essen gereicht. Manchmal nur ein Imbiss, manchmal ein üppiges Essen. An der Arbeit wird vor dem Fest noch mal mit allen Kollegen gefrühstückt und selbst nach dem Sport geht man noch auf einen kleinen Snack zum Italiener. Pfuhh….

Gestern war auch wieder so ein Tag. Zu Mittag gab es an der Arbeit belegte Brötchen. Am Abend vor einer Veranstaltung zu Hause dann Bratkartoffeln, Rotkohl und Frikadellen und dann nach der Sitzung unerwartet noch Kartoffelsalat und Beefsteak. Und heute sitze ich hier und habe das Gefühl, dass man mich kugeln kann.

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden