kraft shdl

Am Samstag waren wir auf dem Weg zu einem Auswärtsspiel. Von vergangenen Reisen wussten wir, dass der Sportplatz direkt hinter einer Autobahnunterführung liegt. Soweit so gut, doch als wir an der Unterführung ankamen, war dort eine Baustelle und eine Durchfahrt nicht möglich. Die Umleitung mussten wir irgendwie verpasst haben.

UndWieWeiter

Einige Male war ich hier schon vorbei gekommen, als auf dem Weg zur Arbeit die Autobahn verstopft war. Also fuhr ich weiter drauf los. Ich wollte durch ein Wohngebiet abkürzen, um die nächste Unterführung zu nutzen, um den Sportplatz dann von hinten anzufahren. Wir fuhren in eine Einbahnstraße ein. Am Ende ging es nur nach links und rechts weiter. Die Straße, auf die wir mussten, war durch eine Leitplanke nicht zu erreichen. Am Ende der Einbahnstraße angekommen, ging es leider nicht weiter. Links ein Schild „Sackgasse“ und offensichtlich eine Baustalle. Rechts auch ein Schild Sackgasse. Zurück ging auch nicht: Einbahnstraße. Was nun? Wir entschieden und, nach rechts zu fahren. Einige Meter hinter der Kurve kamen wir auf die Zufahrt zur Straße, unmittelbar vor der Unterführung. Doch leider stand hier ein „Durchfahrt verboten“ Schild. Aber um weiter zu kommen mussten wir durchfahren. Wir hätten ja das Auto auch schlecht einfach stehen lassen können.

Vermutlich hat jemand beim Umstellen der Baustellenabsperrungen die vorhandene Wegführung nicht bedacht.