kraft shdl

Vor einigen Jahren habe ich in der Fastenzeit auf Schokolade und Süßigkeiten verzichtet. Das wirkte sich insbesondere auch an der Arbeit aus, wo wir ein Glas mit Naschereien stehen haben. Das habe ich über die Fastenzeit fast zwei Jahre durchgehalten. Leider wurde ich irgendwann schwach und ich Griff wieder regelmäßig zu. Ich habe mich zwar länger nicht gewogen, aber jetzt ziehe ich die Notbremse. Ich warte auch nicht, auf den nächsten Ersten, sondern fange sofort an. Ab heute, also ab gleich, ist das Glas mit Naschereien an der Arbeit tabu. Und auch zu Hause werde ich die Nascherei einstellen. Insbesondere auch von Chips und Co. Heute startet also meine ganz persönliche Fastenzeit.