kraft shdl

Ich lese gerade von Lothar-Günther Buchheim „Das Boot“. Und passend dazu, habe ich den Entschluss gefasst, für 2015 mein Dienstleistungsunternehmen noch weiter nach vorne zu bringen und mit AK-Fahrt in den Angriffsmodus zu gehen. In einer ersten Stufe werde ich die Webseite neu gestalten. Sie wird mehr Augenmerk auf das Unternehmerische legen und die privaten Blogeinträge werden etwas in den Hintergrund rücken. Das soll aber nicht heißen, dass ich nicht weiter bloggen werde. Für das Redesign werde ich mal geordnet vorgehen. Über das wie werde ich eine Serie von Blogeinträgen verfassen. Der vorläufige Plan ist, im ersten Quartal diese Arbeiten abzuschließen.

In einem zweiten Schritt werde ich für mein Unternehmen eine Facebookseite erzeugen. Wobei ich mir über diesen Schritt noch nicht ganz sicher bin, aber ich werde die Ruhe zwischen den Jahren für meine Überlegungen nutzen.

Mal sehen, wie sich das alles weiter entwickelt.