kraft shdl

HimmelDas stimmt schon mal. Am Wochenende war super Wetter. Strahlend blauer Himmel und milde Temperaturen. Einzig der etwas kühle Wind störte die Idylle etwas. Und dann war da noch der Terminstress: Am Samstagmorgen eine kommunalpolitische Veranstaltung an der ich als Gast teilnahm. Gegen 12:30 Uhr kam ich zu Hause an, kurz ins Haus und dann gleich wieder los zum Serienspiel des Großen. Am Abend herrschte dann das erste Mal etwas Ruhe. Sonntag früh ging es dann zum Serienspiel der D2, mit einer unheimlichen Begegnung mit dem Schiedsrichter, mittags zum Essen bei den Schwiegereltern und dann zum Serienspiel der Senioren. Danach war ich erstmal platt.