kraft shdl
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Als wir am Sonntag das Hotel verlassen hatten und an einer Straßenkreuzung auf Grün für die Fußgänger warteten ertönte ein Huben. Ein Mann stieg aus einem Wagen mit Berliner Kennzeichen aus und wies den Fahrer des Vorausfahrenden Wagens aus Emden darauf hin, dass der Kofferraum offen sei. Soweit so gewöhnlich. Dann deutete er nach hinten. Unser Blick folgte seinem Finger und in einigen hundert Metern Entfernung lag ein Koffer auf der dreispurigen Straße und wurde von den Autos mehr oder weniger knapp umfahren. Unsere Blicke treffen sich und wir müssen schmunzeln. Ebenso ein als Linksabbieger wartender Motoradfahrer.

Die Beifahrerin steigt aus und rennt, wild winkend, zu ihrem Koffer und sammelt ihn von der Straße. Wir schauen uns das Schauspiel noch eine Weile an und müssen immer wieder darüber schmunzeln. Außerdem hätte ich im Wagen ja zu gerne Mäuschen gespielt: „Weiß auch nicht wie das passiert ist, ich hab den Kofferraum zu gemacht“ – „Du warst zuletzt dran…“

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden