kraft shdl

Manchmal frage ich mich wirklich, was im Zusammenleben bzw. im zwischenmenschlichen Zusammenspiel heute alles schief läuft. Heute Morgen war ich, eigentlich wie immer, der erste an der Arbeit. Da wir viele Fenster haben merkt man im Büro leider noch nicht, dass es draußen eigentlich kälter geworden ist. Also mache ich das Fenster weit auf und lege ein altes Buch davor, damit es offen bleibt. Eine gute Stunde später kommt der nächste Kollege. Er macht ebenfalls die Fenster bei sich im Büro auf und ich höre, wie es mit einem lauten Knall wieder zugeht.

Er kommt also in mein Büro und sagt „Kipp mal Bitte Dein Fenster, ich kann nicht lüften. “. Mir fällt alles aus dem Gesicht. Und getreu dem Motto „Wie man in den Wald hinein ruft“ sage ich nein. Er wiederholt stumpf seine Forderung. Das kann doch nicht sein. Ich frage den Kollegen, ob es sein Ernst ist, dass ich nicht mehr lüften soll, damit er lüften kann?! Er trollt sich weg und ich mache meine Tür zu. Manchmal kann die Lösung so einfach sein.