kraft shdl

Irgendwann hatte ich mal Schraubzwingen, mit denen man Leisten winklig aufeinander zwingen konnte. Die sind inzwischen aber schon wieder bei meinem Vater und als ich gestern einen Rahmen für einen eingelassenen Nachtschrank zusammenleimen wollte fehlten sie mir. Aber getreu dem Motto aus der Überschrift hatte ich eine Idee und diese funktionierte erstaunlich gut. Mit einer Polystyrolplatte und einigen Nägeln konnte ich die Leisten so zusammenzwingen, dass sich der Rahmen perfekt zusammenfügte. Einfach die Leisten ausrichten, Leim auf die Stoßkanten und mit den Nägeln die Leisten fixieren. Anschließend noch ein Gewicht über die Ecken, damit die Leisten in der Höhle gleich sind. Winkelschraubzwingen kick my ass – es geht auch ohne.
Rahmenbau

Übrigens blieben von dieser Aktion hier fast zwei vollständige Pakete Polystyrol übrig. War ja eigentlich auch klar.