kraft shdl
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

…eine Zeit in der ich neben der Arbeit keine anderen „Aufgaben“ hatte. Mittlerweile hat mich das Ehrenamt fest im Griff. Sportverein, Kommunalpolitik, Jugendbetreuer. Da kommen einige Stunden zusammen. Aber ich will mich nicht beklagen, im Gegenteil. Ich will Werbung für das Ehrenamt machen. Es ist doch schöner sich einzubringen und aktiv mitzumachen statt sich zu Hause zu verkriechen und sich nur um sich selbst zu kümmern.

Natürlich ist ehrenamtliches Engagement nicht immer schön und es gibt Dinge, auf die man gerne verzichten würde. Aber im Großen und Ganzen fühlt man sich gut dabei. Allerdings darf man kein überschwängliches Lob erwarten. Auch hier gilt, wie so oft im Leben: Nicht gemeckert ist Lob genug.

Übrigens ist das Ehrenamt auch für die Verspätung des Türchens 17 verantwortlich.

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden