kraft shdl
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Eine Kollegin ruft mich um Hilfe. Ihr Internet geht nicht mehr. Sie benutzt den Internetexplorer und immer, wenn sie eine Webseite aufruft wird diese erst angezeigt und dann steht der Internetexplorer im Wald. Es tut sich einfach gar nichts mehr. Später zeigt er eine Meldung an, das die Seite defekt wäre.

Ein schneller Blick in die Systemsteuerung zeigt, dass keine Updates installiert wurden. Die Ursache muss also eine andere sein. Ich starte den Internetexplorer ohne AddOns und aktiviere die installierten Add-Ons. Dabei zeigt sich die Ask-Toolbar als Ursache für den Ausfall.

Wenn also der Internetexplorer mal muckt, starte ihn ohne Add-Ons über:

Start/Alle Programme/Zubehör/Systemprogramme/Internet Explorer (ohne Add-Ons)

oder über die Kommandozeile:

iexplore.exe -extoff

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden