kraft shdl
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Beim Programmieren ist es wichtig, dass man den Dingen ordentliche Namen gibt. Seien es Klassen, Funktionen oder Variablen. Am besten ist es, wenn man die Namen so wählt, dass man sofort sieht, wozu die Funktion, Klasse oder die Variable gut ist bzw. bei Funktionen was sie machen. Das hilft anderen sehr dabei, den Code zu verstehen.
Sehr ähnliche Namen sollten vermieden werden. So lassen sich beispielsweise iValue und i_Value kaum auseinander halten. Das wird über kurz oder lang sicher zu Problemen führen. Bewährt hat es sich auch, bei Variablen den Typ voranzustellen. So sind die Variablen aus dem obigen Beispiel Integervariablen.

An eine sinnvolle Benennung sollte man sich aber nicht nur bei der Programmierung halten. Auch die Ebenen in Photoshop, InDesign oder Illustrator sollte man immer so benennen, dass man auch in mehreren Wochen noch weiß, was in den Ebenen enthalten ist. Dabei kann auch eine sinnvolle Gruppierung der Ebenen helfen.

Bei der Definition von Elementen einer Webseite sollte man vermeiden, Teile der Seite mit Top, Left oder Bottom zu bezeichnen. Das führt dann unter Umständen dazu, dass ein Menü, welches bisher unter der Bezeichnung Left auch auf der linken Seite positioniert war nach einem Umbau der Webseite auf ein horizontales Menü unter der Bezeichnung Left auf der Webseite zu Oberst angezeigt wird. Besser ist es Bezeichnungen wie navigation zu verwenden.

Sprechende, aussagekräftige Namen sind sehr wichtig. Schon einige Wochen nach der Fertigstellung kann man sich an die Programmierung nicht mehr richtig erinnern und dann ist es umso wichtiger schnell zu erkennen, was eine Funktion macht, welche Werte eine Variable aufnimmt oder mit welcher Ebene welche Einstellungen vorgenommen wurden. Daran sollte man sich immer halten, sei das Projekt auch noch so klein. Übrigens hilf es auch dabei Dateien wieder zu finden, wenn man sie in einer logisch benannten Ordnerstruktur ablegt und auch die Dateinamen gut wählt.

Zum Teil 5: Mach es richtiIg

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden