kraft shdl

Von einem Kunden bekam ich Bilder zur Verfügung gestellt, mit der Bitte dafür einen Entwurf für ein Werbebanner zu erstellen. Das Banner soll an einer Bundesstraße angebracht werden. Die Vorgaben zu den Inhalten und die Bilder kamen, wie schon erwähnt, vom Kunden selbst.
Leider war aber das Wetter an dem Tag an dem die Bilder erstellt wurden nicht optimal und der Himmel eine ziemlich graue Suppe und überhaupt waren die Farben etwas blass.

WellnessOriginal

Also habe ich zunächst einmal den Himmel ausgetauscht und mit dem Camera-Raw Filter in Photoshop das Bild generell nachbearbeitet. Ein Vorteil des ausgewaschenen Himmels war, dass man die Wolken durch die Füllmethode „Multiplizieren“ und etwas Maskiererei relativ leicht einfügen konnte.
WellnessNew

Das Bild wurde noch mit Logos und einer Webadresse ergänzt und soll dann so in den Druck gehen. Allerdings wurde für die Bannerversion der Himmel/die Wolken noch gespiegelt, damit wir eine Wolke hinter eines der Logos bekamen. Wenn das Banner an der vorgesehenen Stelle angebracht wurde, werde ich es hier an dieser Stelle ebenfalls zeigen. Hier nun noch ein direkter Vergleich auf der linken Seite das Ausgangsmaterial und rechts das optimierte Material.

WellnessVergleich

Nehmen Sie doch gerne mit mir Kontakt auf, falls Sie auch eine Nachbearbeitung von Bildern benötigen.

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden