kraft shdl

In den letzten Tagen habe ich das Backend für die Adventskalender-Erweiterung für joomla 2.5 korrigiert. Hier gab es noch einige Probleme und aus den Niederlanden kam ein guter Hinweis für eine kleine Änderung an der Verarbeitung. Jetzt ist es so, dass man das Startdatum angeben kann. Damit sind auch Kalender über einen Monatswechsel möglich. In den kommenden Tagen werde ich mir mal ansehen, was notwendig ist, um die Komponente für joomla! 3 anzupassen.

Eine neue Webseite für einen örtlichen Förderverein ist erstellt und befindet sich zurzeit bei den Vorstandsmitgliedern zum Ergänzen von Inhalten. Gehostet ist die Seite auf Wunsch des Vorstandes bei 1&1. Leider hatten wir zunächst das falsche Paket bestellt, was zu etwas mehr Aufwand beim Installieren des CMS geführt hat. Sonst lief aber alles prima. Sobald die Seite online geht, füge ich sie in den Referenzen ein.

Für eine weitere Erneuerung einer Webseite war ich am Samstag beim Kunden. In einem ersten Gespräch versuchte ich die Wünsche an das neue Design zu erfahren. Im Prinzip soll es einfach moderner aussehen. Genauere Anforderungen gibt es nicht. Da es sich nur um einige Seiten handelt und auch keine Ambitionen auf dynamische Inhalte bestehen, bin ich noch nicht sicher, ob ich joomla! benutze oder mal mit Adobe DreamWeaver arbeite. Ich tendiere zu einem CMS, denn der Teufel ist ein Eichhörnchen und vielleicht soll irgendwann doch mehr möglich sein.

Außerdem liegt noch der übliche Kram für die diversen, ehrenamtlichen Tätigkeiten an. Plakate für Kochen&Kultur, für den Sportverein und diverse Texte und Artikel für die verschiedenen Vereine.

Es glühen also einige Eisen im Feuer und es ist gut zu tun.