kraft shdl

Gestern Abend durfte ich eine Übung der örtlichen freiwilligen Feuerwehr mit der Kamera und dem Fotoapparat begleiten. Unter schwierigen Lichtverhältnissen habe ich ohne Blitz einige Aufnahmen erzeugt. Zwei davon habe ich bereits etwas Nachentwickelt. Die erste zeigt die Feuerwehrleute nach der Bergung zweier Kollegen durch die Fenster der Werkstatt in der die Übung stattfand. Hier habe ich im Grunde lediglich die Schärfe nachgeregelt und das Rauschen minimiert.

smallFeuerwehrDurchScheibe
(Klick macht groß)

Die zweite Aufnahme entstand bei der Bergung einer verletzten Person unter Atemschutz. Hier habe ich das Rauschen minimiert und die Schärfe nachgestellt, eine Vignette hinzugefügt, bestimmte Bereiche abgedunkelt. Die Lichter runter und die Tiefen rauf um möglichst viele Details zu erhalten. Die Farbe der Anzüge und der Handschuhe habe ich mit Füllebenen satter gemacht. Mit Dodge/Burn habe ich die Details an den Anzügen noch deutlicher hervorgehoben. Zum Schluss die ganze Aufnahme noch mit einer Farbstimmung versehen.

UebungEntwickeltSmall
(Klick macht groß)

Nach dem Klick gibt es noch den Vorher/Nachher Vergleich.


FeuerwehrOriginal
FeuerwehrEntwickelt