kraft shdl

Bevor die (große) Kälte kam, besuchten zahlreiche Spatzen unsere Mirabelle, die in voller Blüte stand. Es sah so aus als würden die Vögel Nektar aus den Blüten naschen. Ich bewaffnete mich mit meinem Tele und wollte die Spatzen aus der oberen Etage aufnehmen. Doch sie waren schlauer als ich dachte und flogen immer weg, sobald ich im Fenster auftauchte.

Ein Exemplar habe ich erwischt, doch irgendwie blickt er auf dem Bild in die falsche Richtung. Trotzdem zeige ich es hier, weil mir der Schärfeverlauf einfach sehr gut gefällt.

Spatz

(Einstellungen: f/5.6; 1/250 s; ISO 100, 70-200 +2x bei 400 mm)