Man sagt ja immer, in den Wintermonaten würden die meisten Menschen sterben. Und tatsächlich verzeichnet das statistische Bundesamt im kürzesten Monat Februar im Durchschnitt die meisten Todesfälle. Mit ein bisschen Überlegung wird das auch klar, ziehen doch in diesen Wintermonaten auch die Grippe- und Erkältungswellen über das Land.

In dieser Woche stehen bei uns zwei Beerdigungen an. Gestern die erste und am Donnerstag die nächste. War ich gestern nur „Besucher“ wurde ich für Donnerstag angesprochen, beim Tragen zu helfen. Das habe ich bisher noch nicht gemacht, hätte auch gerne darauf verzichtet, aber ich denke einfach, manche Fragen darf man nicht mit einem Nein beantworten. Und die gehört dazu, aber in diesem Fall ist es mir auch nicht schwer gefallen.

cemetery-17649 640