kraft shdl

Am Sonntag kam auf einem Geburtstag die Sprache auf Bluescreens. Warum kann ich gar nicht mehr sagen. Als ich anmerkte, dass die heute meistens grün sind wurde ich gefragt warum und ich konnte diese Frage nicht richtig beantworten. Meine Vermutung war ja, dass es einen höheren Kontrast zur Hautfarbe hat. Doch das ist wohl nicht der Grund. Wikipedia gibt an, dass grün für einen leuchtenden Farbeindruck sorgt. Einleuchtender erscheint mir aber die Tatsache, dass in modernen Kameras meistens ein Bayer-Sensor verbaut ist bei dem sich jeder Pixel aus einem roten, einem blauen und zwei grünen Pixeln zusammensetzt. Und dies hat den Grund, dass grün im menschlichen Auge am meisten zur Helligkeitswahrnehmung beiträgt (Quelle: wikipedia.de).

Und wieder zeigt sich, dass man viel lernen kann, wenn man ein wenig recherchiert und Fragen nicht einfach unbeantwortet lässt. Daher auch mein Tipp: Immer wenn ihr etwas nicht wisst schaut nach und macht euch schlau. Das führt zu einem guten Allgemeinwissen und hat den tollen Nebeneffekt, dass man lernt zu lernen.