Vielleicht bin ich altmodisch, aber Unpünktlichkeit kann ich zum Tod nicht ausstehen. Weder von mir noch von anderen. Letzens habe ich die Betreuung einer E-Jugend übernommen. Treffen war um 16:30 Uhr. Leider habe ich mich etwas verspätet und ich kam erst 3 Minuten nach der vereinbarten Zeit am Treffpunkt an. Der war gleichzeitig der Spielort und siehe da, es waren erst vier Spieler dort. Die letzten kamen erst unmittelbar vor dem Anpfiff und einige erschienen gar nicht. Ohne Grund und natürlich auch, ohne sich abzumelden. Das ist einfach unfassbar und lässt sich durch nichts rechtfertigen.

Aber die Erfahrung über die Jahre als Betreuer zeigt, dass sich solches Verhalten leider immer mehr einschleicht. Schade, aber damit muss man wohl klarkommen.