Am Wochenende waren wir bei einer Cousine auf dem Geburtstag. Wir wollten bei meinen Eltern übernachten. Da die Feier im Nachbarort meines Heimatdorfes stattfand. Der Kleine war gar nicht mir auf der Feier, weil er das Championsleaguefinale schauern wollte. Der Große wurde gegen Mitternacht von seinem Opa abgeholt. Wir wollten in den frühen Morgenstunden die etwa 2,5 km nach Hause laufen.

Gegen vier Uhr am Morgen ergab sich eine Mitfahrgelegenheit, die wir spontan nutzten. Wir wurden oben an der Straße raus gelassen und gingen zu meinem Elternhaus. Und da bemerkte ich, dass der Haustürschlüssel noch im Wagen lag und der Stand im Nachbarort bei der Grillhütte. Jetzt war guter Rat teuer, doch nach einigem Zögern (wer will schon gerne um 4 geweckt werden), entschieden wir uns zu klingeln. Doch leider erhörte unser Ansinnen niemand. Auch die Idee mit dem Fahrrad den Schlüssel zu holen mussten wir verwerfen, weil die Garagen ebenfalls verschlossen waren.

Also schlug ich vor, auf dem Balkon zu warten, bis jemand wach wird. Leider war dieser wegen einer geschlossenen Windschutztüre ebenfalls unzugänglich, aber ein beherzter Sprung über ein Geländer brachte mich auf den Balkon und ich konnte die Windschutztüre öffnen.

Ich machte es mir auf den Gartenstühlen bequem als meine Frau meinte, wir könnten mal versuchen, die Kinder im Wohnzimmer zu wecken. Also haben wir das Rollo einige Zentimeter hoch geschoben. Wegen der Fliegenschutztüre war anklopfen aber gar nicht so einfach. Aber der Große regte sich. Ich leuchtete mit der Taschenlampen-App ins Zimmer und meiner Frau ins Gesicht. Das Rollo wurde von innen halb hochgezogen und der Große verschwand wieder. Leide ging die Fliegentüre nach außen auf und wir waren immer noch ausgesperrt. Erneutes rufen und unter Maulen machte der Große den Rollo so hoch, dass wir reinkamen.

Morgens machte ich mich dann zu Fuß auf den Weg, um den Schlüssel zu holen und da lag er friedlich in der Mittelkonsole unseres Autos. Wieder einmal gut gegangen und es gibt was zu erzählen, was wir immer mit dem 40. Geburtstag in Verbindung bringen werden.

Schluessel