Tag-Liste: Freitags-Füller #446

Wer auch mitmachen will kann hier alles dazu nachlesen.
Die normal geschriebenen Fragmente sind die Vorgaben, in Fettschrift meine Ergänzungen. Wegen einer Dienstreise nach Malaysia mit einiger Verspätung.

1. Heute bin ich bei drei Projekten bzw. Aufgaben, die sich schon länger hinziehen, ein gutes Stück weiter gekommen.

2. Wenn man keine hat wird man danach gefragt. Hat man welche, will sie keiner: Visitenkarten.

3. St. Martin oder auch Laternenfest, bei uns wegen dem Alter der Kinder inzwischen eine Randerscheinung von der wir kaum Notiz nehmen.

4. Ist es ein Zeichen von Schwäche oder von Gelassenheit, wenn man so mancher Konfrontation aus dem Weg geht?

5. Einen Arbeitsplatz, der das Geplapper der Kollegen rausfiltert ohne einen Kopfhörer zu tragen und wichtige Geräusche wir die Türklingel oder das Klingeln des weiter entfernten Telefons durchlässt müsste mal jemand erfinden.

6. Im Übrigen versteht doch nicht jeder dasselbe und bestimmte Dinge die für einen selbst klar sind lassen das Gegenüber ratlos zurück.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Abend ganz ohne Termine und Verpflichtungen, morgen habe ich geplant, noch mal ein bisschen im Flur tätig zu werden und Sonntag möchte ich an einem Zukunftsdialog teilnehmen – obwohl möchten so ein Ding ist!