Eine Bekannte drückt mir eine Kamera in der Hand und sagt, dass sie die Bilder davon nicht auf einen USB-Stick bekommt. Ich schließe die Kamera an meinen Rechner an und sie wird tatsächlich nicht angezeigt. Ich öffne die Datenträgerverwaltung.
Dazu muss man unter Windows 8 unter Start/Ausführen
diskmgmt.msc eingeben.
Kaum aufgerufen, wird die Kamera als Datenträger angezeigt und ich kann die Bilder kopieren.