kraft shdl

Ihr kennt vermutlich auch das Problem: Ihr wollt eine Software installieren, aber es schlägt fehl. Die angezeigte Meldung bringt euch allerdings kein Stück weiter sagt sie doch nur: „Es ist ein Fehler aufgetreten“. Gut, wenn ihr einen Support kontaktieren könnt und er euch bei dem Problem weiterhelfen kann. Schlecht, wenn Ihr selbst das Setup erstellt habt und den Fehler suchen müsst.

Hilfreich bei der Fehlersuche in Setups ist die erweiterte Protokollausgabe in eine Datei. Dies kann man mit der folgenden Kommandozeile erzwingen:

msiexec /i setup.msi /lvx install.txt

In diesem Fall werden umfangreiche Debug- und Traceausgaben erzeugt un in die Datei install.txt geschrieben. Diese kann dann im Fehlerfall durchsucht werden und hilft so vielleicht bei der Fehlersuche und -behebung. Alle Parameter von msiexec bekommt man übrigens durch einen Aufruf ohne Parameter angezeigt.