Wichtige Verzeichnisse bzw. Daten sichere ich in regelmäßigen Abständen auf eine externe Festplatte. Für das Kopieren benutze ich robocopy. Ein tolles Werkzeug, welches in neueren Windows-Betriebssystem verwendet werden kann.

Dazu rufe ich in einer Dos-Shell (Start/Ausführen/cmd) das folgende Kommando auf:

robocopy <<quelle>> <<ziel>> /mir
Mit einem Aufruf von 
robocopy /?
bekommt man eine Hilfe zu den weiteren Parametern.