Nach den sonst üblichen Anfragen Daten zu retten habe ich aktuell einen Rechner vom Kunden hier, bei dem ich die Daten auf den Festplatten sicher löschen soll. Dazu habe ich den riesen Rechner mit Knoppix gebootet und in eine Shell den folgenden Befehl eingegeben:

shred -vfz -n 2 /dev/sda

Die damit ausgeführten drei Schreib-Vorgänge sollten ausreichenden Schutz vor Datendiebstahl bieten.

Shreddern