spd small
Die SPD-Gemeindepartei ist auf mich zugekommen, weil sie mit den Möglichkeiten die sie für Veröffentlichungen im Internet hatte nicht zufrieden war. Ihre Webseite wurde mit einem „merkwürdigen“ CMS unter dem Internetauftritt der Kreispartei gehostet. Hier war es nur sehr schwierig möglich, Texte und Bilder zu veröffentlichen. So half man sich beispielsweise damit, Bilderstrecken in eine PDF zu generieren und diese als Link hinzuzufügen oder Galerien auf private Webseiten zu verlagern und auf diese zu verweisen. Da schon eine eigene Domain verfügbar war, (diese Verwies auf den Unterbereich bei der Kreispartei) haben wir die neue Seite sofort dort erzeugt. Als Basis dient das CMS joomla!. Das Template basiert auf protostar und ist auf die Wünsche der Gemeindepartei angepasst. Der Header und die Farben sind gemäß des Corporate Identity Dokuments der SPD aufgebaut. Kein Problem für mich.

Beim Inhalt wurden einzelne Berichte als Beispiele von mir übertragen, der ganze Rest wurde von einem Mitglied der SPD –Gemeindepartei in Eigenregie angelegt. Generell bin ich in das Bereitstellen von Inhalten nicht eingebunden. Hier beschränke ich mich auf die rein technische Unterstützung und das klappt bestens.
spd full