kraft shdl

Am Wochenende feierte die kleine Kapelle im meinem Heimatort ein Jubiläum. Weil meine Frau im Kirchenvorstand tätig ist, hatte ich mich angeboten, Bilder von dieser Veranstaltung zu machen. Im Multifunktionshaus und auch vor der Kirche waren ziemlich schwierige Lichtverhältnisse aber einige Aufnahmen sind ganz gut geworden, aber mein Wunsch nach einem lichtstärkerem Objektiv und vielleicht sogar einer Vollformatkamera sind nicht gerade kleiner geworden, doch das soll hier (noch) nicht das Thema sein.

Samstag war ich auf einem Hallenturnier unserer E-Jugend, bei der unser Kleiner mitspielt. Da ich neben meiner Vaterrolle auch noch als Schriftführer unserer SG vor Ort war, habe ich die Gelegenheit genutzt und habe gefilmt und mir Stichworte aufgeschrieben. Wieder zu Hause habe ich mich gleich an den Rechner gesetzt und habe das gefilmte Material zusammengeschnitten. Zugegeben kein oscarreifer Kurzfilm, aber wie ich finde kann er sich sehen lassen:.

Dann habe ich in der vergangenen Woche noch zwei Entwürfe für das Plakat der langen Sportnacht des TuSpo Frielendorf angefertigt und mich um die Bekanntmachung gekümmert und die Webseite des Fördervereins Frielendorfer Altenhilfe e.V. online gestellt. Da ich den Bereich der Referenzen auf der Webseite im Moment bearbeite, habe ich darauf noch nicht weiter verwiesen.

Um wieder auf den Einstieg zurück zu kommen, habe ich die Webseite der Klosterkirche Spieskappel in die neue Struktur des Portfolios/der Referenzen übertragen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich den Rundgang, der wirklich nur ein schneller Hack war, neu machen wollte. Mal sehen, ob ich mich in den kommenden Tagen mal ein bisschen mit Adobe Edge beschäftigen kann. Ideen habe ich einige, mal sehen, ob sich auch die Zeit findet. Es sollte aber machbar sein, da aktuell keine Projekte für Kunden anliegen.