Tag-Liste: Freitags-Füller #534

Wer auch mitmachen will kann hier alles dazu nachlesen.
Die normal geschriebenen Fragmente sind die Vorgaben, in Fettschrift meine Ergänzungen. Wegen Urlaub und anderer Verpflichtungen mit einigen Pausen...

  1. Wo ist er denn, der vielbeschworene Ruck.
  1. Manche Menschen sind ganz einzigartig.
  1. Wenn es ruhig ist stört mich die Stille und wenn man etwas hört der Lärm.
  1. Frische Erdbeermarmelade schmeckt am besten mit frischen, weicheren Brötchen.
  1. Mein Herz istfit.
  1. Seit einigen Tagen liegt ein neuer Teppich im Wohnzimmer.
  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen spannenden Ausflug in einen Escape-Room und ein leckeres Abendessen, morgen habe ich geplant, bei einem Kunden das Gäste-WLAN zu erweitern und Sonntag möchte ich die Ruhe vor der Dienstreise genießen!

 

Tag-Liste: Freitags-Füller #529

Wer auch mitmachen will kann hier alles dazu nachlesen.
Die normal geschriebenen Fragmente sind die Vorgaben, in Fettschrift meine Ergänzungen.

  1. Mir gefällt es nicht, wie sich das alles entwickelt und aus meiner Sicht ist das Hauptproblem, dass die meisten nur noch auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind.
  1. Eigentlich schmeckt alles vom Grill.
  1. Die Auswahl an frischem Obst ist das schöne im Sommer.
  1. Als Kind und Jugendlicher hatte ich große Angst davor, heute weiß ich völlig unbegründet – der Zahnarzt.
  1. Die Sommerferiensind echt nervig, wenn die Kinder im Chillmodus sind und abends nicht zu Bett gehen, man selbst aber arbeiten muss.
  1. Der Gedanke an so manche Mitbürger lässt den Ärger in mir wachsen und man fragt sich schon manchmal wofür das Ganze.
  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Feierabend, der den 14-tägigen Urlaub einläutet, morgen habe ich geplant, die Projekte für den Urlaub abzuschließen und Fahrrad zu fahren und Sonntag möchte ich das sommerliche Wetter genießen!
Tag-Liste: Freitags-Füller #528

Wer auch mitmachen will kann hier alles dazu nachlesen.
Die normal geschriebenen Fragmente sind die Vorgaben, in Fettschrift meine Ergänzungen.

  1. Als ich klein war, dachte ich Treysa wäre der erste Ort in Polen oder Tschechien.
  1. Manchmal braucht man einfach Ablenkung.
  1. In meinem idealen chinesischen Glückskeks sollte stehen: Glaubst Du wirklich an den Quatsch.
  1. Ich mag Fahrradfahren in der Sonne.
  1. Ich würde gernebeim Darts besser treffen.
  1. Im Sommer gibt es immer leckeren Salat.
  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kleinen Überraschungsbesuch anlässlich eines Geburtstags, morgen habe ich geplant, eine Runde Fahrrad zu fahren und Sonntag möchte ich ebenfalls das gute Wetter nutzen!

DrohnenabsturzGestern hatten wir eine Veranstaltung vom Sportverein. Zum Yogasommer der HNA hatten sich etwa 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingefunden. Neben den handelsüblichen Bildern vom Erdboden gab es den Plan, Bilder mit der Drohne von oben aufzunehmen. Nachdem alle technischen Probleme mit der Beschallung beseitigt und die Bilder von unten aufgenommen waren, habe ich die Drohne startklar gemacht. Wie immer vor dem Start die Akkuladung geprüft. Es wurde ein voller Ladezustand angezeigt. Doch irgendetwas stimmte nicht…

Wegen einer kleinen Unachtsamkeit habe ich heute an der Arbeit einen digitalen unendlichen Spiegel erzeugt. Dazu muss man einfach mit dem Remote-Desktop-Werkzeug eine Verbindung zu dem Rechner herstellen, von dem man gerade die Verbindung herstellen möchte. Und fertig ist der Spiegel.

UnendlicherSpiegel

Diese Website verwendet Cookies.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.