Nein, ich habe das Programm nicht aufgegeben. Ich war unterwegs. Drei Tage in Dresden bzw. Radeberg. Obwohl wir im Hotel Radeberger Sportwelt übernachteten blieb keine Zeit für Sport, ich habe mich aber dennoch viel bewegt. Die Tage waren vollgepackt mit Besichtigungen und Weihnachtsmärkten. Es war eine wunderschöne Kurzreise. Mehr dazu später hier.

Sie brauchen Hilfe? Ich freue mich auf Ihren Kontakt!
Diese Website verwendet Cookies.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.