Das hat bestimmt jeder schon mal erlebt, der fotografiert. Man macht zum Beispiel Bilder von einer Gruppe. Man löst mehrfach aus und trotzdem ist in allen Bildern keines dabei, wo alle vernünftig schauen, die Augen aufhaben oder keine Grimasse schneiden. Man muss sich echt Zeit nehmen und darf sich nicht hetzen lassen.

Aber das kann auch bei Aufnahmen passieren, auf denen keine Person drauf ist z.B. Landschaftsaufnahmen oder ähnliches. Man konzentriert sich auf das Objekt und bemerkt gar nicht, dass im Hintergrund etwas zu sehen ist, was dort gar nicht sein soll. Das kann eine Person sein, ein Gegenstand oder etwas Ähnliches. So auch bei diesem Hintergrundbild einer Webseite. Keine große Katastrophe aber der Mann am Anhänger sollte bestimmt nicht auf das Bild.

Objekte