Viele fahren mindestens einmal im Jahr in den Urlaub. Dabei kennt man die Heimat noch nicht mal richtig. Das fällt mir gerade besonders auf, weil ich für eine Social-Media-Kampagne Bilder von der Ortsteilen meiner Heimatgemeinde mache. Für einen „Adventskalender“: https://www.facebook.com/FrielendorfAktiv/.

Ich komme im Moment also viel rum. Stele mein Auto irgendwo ab und entdecke die Ortsteile zu fuß. Manche kenne ich besser, in manchen war ich noch nie zu Fuß unterwegs. Und es gibt tatsächlich einiges zu entdecken von dessen Existenz ich nichts wusste. Deshalb meine Empfehlung hinter dem heutigen Türchen. Einfach mal das Auto stehen lassen und statt in die weite Fern zu schweifen die eigene Heimat zu entdecken. Oft hat sie mehr zu bieten als man erwartet.