Auf der Webseite www.kloster-spieskappel.de ist nach einer zweijährigen Pause in diesem Jahr wieder ein Adventskalender online. Die Bilder und Texte stammen von einem Adventskalender der EKD aus dem Jahre 2012. Ich habe lediglich die vorhandenen Bilder (immer Engel) und Texte in Photoshop gesetzt. In dem Mitteilungsblatt der Kirchengemeinde werde ich als rühriger Betreuer der Webseite bezeichnet. Wie man im Duden (http://www.duden.de/rechtschreibung/ruehrig) nachlesen kann ein echtes Kompliment.

Im Wochenblatt unserer Gemeinde liest es sich allerdings so, als hätte ich eine Sammlung von Engelsbildern und christlichen Texten und hätte mich im Adventskalender ausgelebt. Das trifft es nicht ganz. Im Prinzip ist es für mich ein Auftrag wie jeder andere, aber auch damit kann ich leben.