Man sagt ja: „Narrenhände beschmieren Tisch und Wände“. In diesem Fall einen Fensterrahmen auf den mein Blick aus dem Fenster unserer kleinen Pension in der Altstadt von Erfurt fiel. Die Aussage des Satzes will ich gar nicht bewerten, aber gäbe es die Schrift als Font so wäre es nicht ganz unwahrscheinlich, dass sie schon mal den Weg auf eines der von mir erstellten Druckprodukte gefunden hätte. Mit meiner echten Sauklaue finde ich es immer wieder faszinierend, welche schönen Linien manche Leute mit ihrer Handschrift erzeugen.

 Ultras