Gestern komme ich in die Küche. Meine Frau räumt gerade den Einkauf weg. Auf der Arbeitsplatte liegt eine Packung mit Kirschtomaten. Mit einer wie ich finde merkwürdigen Formulierung bei der Angabe des Durchmessers: Kaliber.

So wie ich es kenne und auch die Definition bei Wikipedia definiert ein Kaliber als den Durchmesser von Projektilen oder Waffen. Warum schreibt man den hier nicht Durchmesser? Oder gibt es auch noch eine Abschussvorrichtung für die Tomaten also quasi einen Cherrydatteltomatentrommelrevolver?

Tomaten

Diese Website verwendet Cookies.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.
Ich stimme zu