RenaissanceHotelNach einer erstaunlich guten Nacht und einem üppigen Frühstücksbuffet, wenn ihr mal nach JB reist empfehle ich euch unbedingt das Renaissance-Hotel, werden wir pünktlich vom Taxi abgeholt und in das Werk gebracht. Nach einer kurzen Führung und dem Einrichten meines Arbeitsplatzes in der MSI, so heißt hier die IT-Abteilung, beginne ich mit meiner Arbeit. Schnell lassen sich die Strukturen der Datenbanken aktualisieren und der erste Client aktualisieren. Erste Tests zeigen, dass dies wohl die vorhandenen Probleme beseitigt. Abends werden wir wieder am Werk abgeholt und ins Hotel gefahren. Nach einer kurzen Ruhezeit gehen wir etwas essen. Immer etwas anderes, immer asiatisch und immer gut. So gehen wir unter anderem auch Koreanisch, Japanisch und Balinesisch/Indonesisch essen – für mich Landei echtes Neuland.

Nach ein, zwei Tagen habe ich die kleinen Probleme mit dem Jetlag überwunden und ich bin im selben Rhythmus wie zu Hause nur die Erkältung hält sich leider sehr hartnäckig und macht mir immer noch zu schaffen. Mittwoch und Donnerstag ist gegen 17 Uhr Feierabend und etwa eine halbe Stunde erreichen wir das Hotel. Mein Zimmer liegt im zwölften Stock mit Ausblick auf die Jahorstraße und Singapur –allerdings sieht man von der Stadt selbst nur im fernen Dunst dunkle Schatten der Hochhäuser. Das Zimmer ist sehr geräumig und die Dusche verfügt über eine Handbrause und einen Regenduschkopf und der Wasserdruck ist für den zwölften Stock einfach unglaublich gut.

 

Am Freitag ist bereits um 15 Uhr Schluss und ich nutze den frühen Feierabend für einen Besuch am Pool im sechsten Stock. Unter einem kleinen Pavillon liege ich im Schatten, genieße ab und zu die Abkühlung im kaum kühlenden Nass und lese und schreibe ein bisschen WhatsApp und bei Facebook. Das Gäste-WLAN ist im ganzen Haus super zu erreichen und hat eine gute Abdeckung. Den Abend nutze ich noch zu einer Besichtigungstour in der Umgebung und die erste Arbeitswoche in JB geht zu Ende.

  • 20170924_083259
  • 20170924_083304
  • 20170924_083310
  • 20170924_083319
  • 20170924_083324
  • 20170924_083329
  • 20170924_083335
  • 20170924_083353
  • 20170924_083410
  • 20170924_083420
  • 20170927_071012