Eine Bekannte drückt mir eine Kamera in der Hand und sagt, dass sie die Bilder davon nicht auf einen USB-Stick bekommt. Ich schließe die Kamera an meinen Rechner an und sie wird tatsächlich nicht angezeigt. Ich öffne die Datenträgerverwaltung.
Dazu muss man unter Windows 8 unter Start/Ausführen
diskmgmt.msc eingeben.
Kaum aufgerufen, wird die Kamera als Datenträger angezeigt und ich kann die Bilder kopieren.

Diese Website verwendet Cookies.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.
Ich stimme zu