Moderne Browser arbeite mit ausgeklügelten Caching-Mechanismen. Das führt unter Umständen dazu, dass eine Änderung an einem Stylesheet nicht sofort zur Anwendung kommt, weil der Browser noch auf das Zwischengespeicherte Stylesheet zugreift. Beim täglichen Browsen kein großes Ding, wenn man gerade an einem Template einer Internetseite arbeitet, schon. Nach dem Klick zeige ich euch eine Lösung für das Problem.

Um das Problem, zum Beispiel im joomla! Umfeld zu umgehen, kann man das Stylesheet versionieren. Das geht so (oder in der Syntax angepasst) auch bei anderen Umgebungen.

Moderne Browser arbeite mit ausgeklügelten Caching-Mechanismen. Das führt unter Umständen dazu, dass eine Änderung an einem Stylesheet nicht sofort zur Anwendung kommt, weil der Browser noch auf das Zwischengespeicherte Stylesheet zugreift. Beim täglichen Browsen kein großes Ding, wenn man gerade an einem Template einer Internetseite arbeitet, schon.

Um das Problem, zum Beispiel im joomla! Umfeld zu umgehen, kann man das Stylesheet versionieren. Das geht so (oder in der Syntax angepasst) auch bei anderen Umgebungen.

$version = filemtime(JPATH_THEMES . '/' . $this->template . '/css/template.css');
JHtml::_('stylesheet', 'template.css', array('version' => $version, 'relative' => true));